Leistungsbeschreibung

Im Rahmen einer einfachen Melderegisterauskunft erhalten Sie von der Meldebehörde Familienname, Vornamen, Doktorgrad und derzeitige Anschriften zu der gesuchten Person. Ist die Person verstorben wird Ihnen dies mitgeteilt.

Ob Ihnen eine Meldebehörde eine Auskunft über die Daten der gesuchten Person erteilt, liegt in deren pflichtgemäßem Ermessen. Die einfache Melderegisterauskunft wird nicht erteilt, wenn eine Auskunftssperre im Melderegister eingetragen ist oder für die Meldebehörde Grund zu der Annahme besteht, dass hieraus eine Gefahr für schutzwürdige Interessen des Betroffenen oder einer anderen Person erwachsen kann.

An wen muss ich mich wenden?

Meldebehörde des Wohnortes der gesuchten Person

Soweit die Auskunft nicht über das Internet eingeholt wird, ist die Meldebehörde zuständig, in der die Person wohnt, zu der eine Auskunft eingeholt wird.

Spezieller Hinweis für Schwerin, Landeshauptstadt

Soweit die Auskunft nicht über das Internet eingeholt wird, ist die Meldebehörde zuständig, in der die Person wohnt, zu der eine Auskunft eingeholt wird.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezieller Hinweis für Schwerin, Landeshauptstadt

  • mindestens 3 Angaben zur gesuchten Person (Name, Vorname, frühere Anschrift bzw. Geburtsdatum)
  • außerdem ist bei Verwendung für gewerbliche Zwecke, eine Erklärung abzugeben, dass die ersuchten Daten nicht zum Zwecke der Werbung oder des Adresshandels verwendet werden

Welche Gebühren fallen an?

Spezieller Hinweis für Schwerin, Landeshauptstadt

  • 8,00 € (einfache Auskunft) 
  • 10,00 € (erweiterte Auskunft)
  • 16,00 € (Archivauskunft) 
  • zzgl. Auslagen bei postalischen Anfragen 0,60 €  eine Anfrage/ bzw. 1,50 € mehrere Anfragen

Rechtsgrundlage

Spezieller Hinweis für Schwerin, Landeshauptstadt

  • § 44, 45 Abs. 1 BMG

Anträge / Formulare

Antragsformular / Onlinedienst

Achtung!! Um diese automatisierte Auskunft nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst als Nutzer im Servicebereich anmelden. Sollten Sie noch nicht über eine Benutzerkennung verfügen, ist eine vorherige einmalige Registrierung am Portal erforderlich. Mit der einmaligen Registrierung am Portal erhalten Sie automatisch auch Nutzungsrechte für alle weiteren anmeldepflichtigen Services.

zur einfachen Melderegisterauskunft

Spezieller Hinweis für Schwerin, Landeshauptstadt

Antragsformular / Onlinedienst

Achtung!! Um diese automatisierte Auskunft nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst als Nutzer im Servicebereich anmelden. Sollten Sie noch nicht über eine Benutzerkennung verfügen, ist eine vorherige einmalige Registrierung am Portal erforderlich. Mit der einmaligen Registrierung am Portal erhalten Sie automatisch auch Nutzungsrechte für alle weiteren anmeldepflichtigen Services.

zur einfachen Melderegisterauskunft

Ansprechpartner

  • Sachbearbeiter/in

    Bürgerbüro