Leistungsbeschreibung

Die Abholung der Leichtverpackungen (Duales System) findet in der Regel alle zwei Wochen statt.

Der Systembeschreibung für das Duale System ist zu entnehmen, mit welchen Gefäßarten in den Stadtgebieten die Leichtverpackungen gesammelt werden. Grundsätzlich steht der sogenannte Gelbe Sack oder Behälter (gelber Deckel) mit einem Fassungsvermögen von 240l oder 1.100l zur Verfügung.

Die Behälter mit dem Volumen von 1.100l stehen als Erfassungssystem für Mehrfamilienhäuser zur Verfügung. Alle anderen Gebiete sind sogenannte Sacksammelgebiete. Ausschließlich im Bereich der Schweriner Altstadt stehen die 240l-Behälter zur Verfügung.

Die Gelben Säcke erhalten Sie bei unserem Kundenservice oder unserem Wertstoffhof in der Ludwigsluster Chaussee 72 sowie im Stadthaus der Landeshauptstadt Schwerin, Am Packhof 2-6.

Wenn Sie außerhalb der Innenstadt (Paulsstadt, Schelfstadt, Altstadt, Feldstadt) wohnen und anstatt der Sacksammlung den Komfort einer Gelben Tonne nutzen möchten, können wir Ihnen die sogenannte Gelbe Komforttonne zu einem Nutzungsentgelt von 7,14 €/Jahr anbieten.

Welche Gebühren fallen an?

7,14 €/Jahr